Jugend

„Die Begeisterungsfähigkeit trägt deine Hoffnungen empor zu den Sternen. Sie ist das Funkeln in deinen Augen, die Geschwindigkeit deines Ganges, der Druck deiner Hand und der Wille und die Entschlossenheit, deine Wünsche in die Tat umzusetzen.“
(Henry Ford)

Jugendgolf und –förderung wird im Golfclub Schloss Auel ganz groß geschrieben. Mit über 120 Jugendlichen und Kindern nimmt die „kleinste“ Altersklasse einen wichtigen Teil in unserer Vereinsphilosophie ein. Dabei zählt bei uns vor allem, dass die Kinder den Spaß an dem Sport Golf finden, den wir schon vor einiger Zeit für uns entdeckt haben. Denn nur durch eben diesen Spaß, diesem „Funkeln in den Augen“, dem Willen, jeden Tag ein Stück voranzukommen, ist es möglich, langfristig erfolgreich zu sein.

Fairness, Integration und Teamgeist…

Das sind die Werte, die wir den Kindern vorleben und vermitteln möchten. Das diese Worte gerade auch im Golfsport wichtig sind, zeigt sich am Beispiel unserer zwei Jugendmannschaften, die bereits seit mehreren Jahren erfolgreich in der Jugendliga Nordrhein-Westfalens unseren schönen Golfclub nach außen vertreten.

Beim Förderpreis „Zukunft Jugend“, der die Jugenarbeit von engagierten Golfclubs auszeichnet, haben wir 2013 den zwölften Platz in Deutschland belegt.

 

Immer wieder gelingt es uns, besondere Talente in unseren Reihen zu entdecken und zu fördern. Dazu können sich unsere Jugendlichen und Kinder voll und ganz auf unsere drei extra dafür ausgebildeten Golftrainer verlassen:

Markus Spiegel – PGA Golfprofessional B + C Trainer

Ist zuständig für unsere erste Jugendmannschaft und die Talentförderung.

Jacqui Stupfel – Golfprofessional

Ist zuständig für unsere zweite Jugendmannschaft und für die Nachwuchsförderung.

Werner Holz – Golfprofessional PGA + USGTF USA

Ist spezialisiert auf das Kindertraining und kann dabei auch jahrelange Erfahrung als Sportlehrer und Handballprofi zurückgreifen.

Alexander Ulrich, Jugendwart des GC Schloss Auel

Jugendmannschaft 2015

Jugendmannschaft 2015

Logo1