Schloss Auel Open 2019

Auch in diesem Jahr waren die Schloss Auel Open das absolute Saisonhighlight im Golfclub Schloss Auel!

Bei strahlendem Sonnenschein und über 30 Grad gingen am Samstagvormittag über 130 Starter auf dem großen und weitere 30 Teilnehmer auf dem kleinen Platz an den Start.

Und: allen Vorhersagen zu trotz hat es funktioniert! In 5 Stunden mit vierer Flights in der Spielform des „Vierer Scramble“ wurden viele Ergebnisse unter Par erzielt.

Sowohl die lockere Spielform, als auch die verschiedenen gastronomischen Stände von klassischen bis mediterranen Leckereien sorgten für super Stimmung unter den Teilnehmern. An der Bahn 5 konnten gegrillte Tapas wie Datteln im Speckmantel und Pulpo ergattert und mit einen erfrischenden Aperol Spritz ergänzt werden. Am Halfwayhouse sorgte wieder das Team des Restaurants „Altes Zollhaus“ aus Overath mit in Parmesan geschwenkten Pasta Aglio e Olio und leckeren Weinen vom Weingut Schardt für eine fantastische Verköstigung. Eine kleine Oase der Entspannung bot der Grillstand an der Gabelung der Bahnen 13, 14, 15 und 16. Hier konnten es sich die Spieler mit Liegestühlen, Kaltgetränken und Bratwurst vom Grill gut gehen lassen.

Nach dem Spiel und einer kurzen Erfrischungspause stimmte die Paul-Akustik-Rock Band, um unser langjähriges Mitglied Detlef Scholz, die Abendveranstaltung auf der Terrasse der Clubgastronomie ein! Bei fantastischem BBQ und guter Stimmung folgte die Siegerehrung und es wurde bis in die späten Abendstunden getanzt und gefeiert. Mit unglaublichen 14 Schlägen unter Par gewann das Team von dem Geburtstagskind Samuel Bildhauer, Peter Lomme, Patricia Klemm und Vanessa Simon, wozu wir erneut herzlich gratulieren.

Wir danken allen Teilnehmern für den schönen Tag und hoffen, jeder ist mit einem ebenso guten Gefühl nach Hause gegangen!

 

*In Kürze könnt Ihr hier auch die Bilder des schönen Turniertages einsehen.